,

Schneller lesen – ein Training mit neoos®

Hier kommt ein sehr einfaches Training in vier Schritten. Sparen Sie Zeit beim lesen, indem Sie Ihre Lesegeschwindigkeit in wenigen Tagen verdoppeln. Und das alles ohne Verständniseinbußen, in der Regel sogar mit Verständniserhöhung!

Idealerweise nutzen Sie ca. 30 Minuten vor Übungsbeginn und während der Übungen Ihren neoos® auf der Einstellung „Gehirn“ mit dem Mental Training Konzentration.


Schritt eins – bitte zwei Minuten lang ausführen

Fahren Sie mit einem Stift oder Ihrem Finger die Zeilen entlang, während Sie so schnell wie möglich lesen. Lesen ist eine Abfolge von sprunghaften Schnappschüssen des Auges (diese Augenbewegungen bezeichnet man auch als Sakkaden). Wenn Sie einen visuellen Anhaltspunkt haben, verhindert das Rücksprünge (welche Sie Zeit kosten).


Schritt zwei – bitte drei Minuten lang ausführen

Beginnen Sie jede Zeile, indem Sie das jeweilige dritte Wort fokussieren, und beenden Sie die Zeile, wenn Sie beim drittletzten Wort angekommen sind. So nutzen Sie Ihre Fähigkeit des peripheren Sehens (Sie lesen das Umfeld des eigentlichen fokussierten Bereiches). Obwohl Sie nur den Satzteil zwischen den fett gedruckten Worten mit den Augen fixieren, können Sie den ganzen Satz erfassen. Testen Sie das Vorgehen an diesem Beispielsatz:

Ich arbeite heute schon den ganzen Tag an mir selbst.

Verlagern Sie, wenn Sie sich daran gewöhnt haben, Anfangs- und Endpunkt noch weiter nach innen.


Schritt drei – bitte zwei Minuten ausführen

Nachdem Sie ausreichend geübt haben, versuchen Sie, nur noch Schnappschüsse – man nennt diese auch Fixationen – von jeder Zeile zu machen. Das heißt, Sie fixieren nur die von Ihnen bestimmten Anfangs- und Endpunkte einer Zeile.


Schritt vier – bitte drei Minuten ausführen

Üben Sie sich fünf Seiten lang darin, schneller zu lesen, als Sie den Inhalt aufnehmen könnnen, jedoch mit guter Technik (wie oben beschrieben). Erst dann beginnen Sie, in einer Geschwindigkeit zu lesen, die Sie als angenehm empfinden.

Das wird Ihre Wahrnehmung schärfen und Ihre Spitzengeschwindigkeit erhöhen. Das ist etwa so wie beim Autofahren, wo einem die Geschwindigkeit von 80 km/h normalerweise sehr schnell vorkommt, sich aber wie Zeitlupe anfühlt, wenn man auf der Autobahn vorher die ganze Zeit 220 gefahren ist. Um Ihre Lernfortschritte messbar zu machen, müssen Sie vor Beginn der Übungen Ihre Lesegewschwindigkeit in Worten pro Minute ermitteln. Dazu zählen Sie in einem beliebigen Buch die Anzahl der Worte aus zehn Zeilen zusammen und teilen das Ergebnis durch zehn, wodurch Sie die durchschnittliche Anzahl der Wörter pro Zeile erhalten. Wenn Sie dieses Ergebnis mit der Zeilenanzahl einer Seite multiplizeren, wissen Sie, wieviele Wörter eine Seite hat. Dann ist es ganz einfach. Wenn Sie vorher in einer Minute 1,25 Seiten (bei durchschnittlich 330 Wörtern pro Seite) gelesen haben, dann ist Ihre anfängliche Lesegeschwindigkeit 412,5 Wörter pro Minute.

Wenn Sie, nachdem Sie trainiert haben, 3,5 Seiten schaffen, dann sind das 1155 Wörter pro Minute und Sie zählen zu den schnellsten Lesern der Welt.

Möchten Sie Ihre Lesegeschwindigkeit noch weiter steigern? Dann darf ich Ihnen an dieser Stelle unser „Genial einfach LERNEN“ Set empfehlen. Darin enthalten ist ein ausführliches Erklärvideo sowie Arbeitsblätter zur Schnell Lese Methode bei vollem Verständnis.

Alle Informationen zum Set finden Sie auf www.glueckreich.de.

,

Anwendertraining Teil 1 – neoos® im Alltag

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Livewebinars vom 31. Januar 2019. Im ersten Teil des Anwendertrainings erhalten Sie von Josua Kohberg alle Infos rund um den täglichen Einsatz Ihres neoos®. Unter dem Video haben wir die Links, die Josua Kohberg im Webinar erwähnt hat, eingefügt.


Untenstehend finden Sie die Linksammlung aus dem Anwendertraining. Die Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

Link zum Video der Universität Mainz (Kurzversion, 3:20 min)

Link zum Video der Universität Mainz (Langversion, 9:40 min)

Link zu unserem Hilfe Center: http://hilfe.kosys.de

Link zu unserem YouTube Kanal (Startseite)

Hier geht’s zu den Downloads der beiden Bedienungsanleitungen neoos® mini und neoos®2

, ,

Anwendertraining Teil 4 – Gesundheit

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Livewebinars vom 4. Dezember 2018. Im vierten Teil des Anwendertrainings erhalten Sie von Josua Kohberg alle Infos zum Einsatz des neoos® im Bereich Gesundheitsvorsorge.


Untenstehend finden Sie die Linksammlung aus dem Anwendertraining. Die Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

Link zur „Für immer FIT“ Box

Link zum Mental Trainings Set „Mein Gesundheitsjahr“

Link zu unserem Hilfe Center: http://hilfe.kosys.de

Link zu unserem YouTube Kanal (Startseite)

Hier geht’s GlückReich® Website…

, ,

Anwendertraining Teil 3 – Mental Training

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Livewebinars vom 21. Novmeber 2018. Im dritten Teil des Anwendertrainings erhalten Sie von Josua Kohberg alle Infos zum Einsatz des neoos® im Bereich Mental Training und Coaching.


Untenstehend finden Sie die Linksammlung aus dem Anwendertraining. Die Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

Link zum Video der Universität Mainz (Kurzversion, 3:20 min)

Link zu unserem Hilfe Center: http://hilfe.kosys.de

Link zu unserem YouTube Kanal (Startseite)

Hier geht’s GlückReich® Website…