Wie die neoos®X Frequenzen auf den Körper wirken

Hast du eine lange Autofahrt vor dir und willst etwas gegen den Sekundenschlaf unternehmen? Musst du eine Prüfung ablegen und fühlst dich nervös und unkonzentriert? Willst du endlich wieder entspannt einschlafen und erholt, ausgeruht morgens aus dem Bett steigen und auf der Arbeit gute Ergebnisse abliefern? Oder hast du einen Sportwettkampf vor dir und willst ein Top Ergebnis erzielen? Möchtest du stressresistenter im Alltag und im Berufsleben sein, belastbarer, leistungsfähiger und das in Balance? Egal was du vorhast, egal was du unternehmen willst, der neoos®X begleitet dich durch deinen Alltag. Insgesamt stehen dir 5 Ultraschallträgerfrequenzen zur Verfügung, die du auf deine aktuellen Bedürfnisse einstellen kannst. Jede Ultraschallträgerfrequenz schwingt in einer anderen Hertzfrequenz, die jeweils eine andere Auswirkung auf deinen Körper ausübt.

Wirkungsvolle Ergebnisse sind Einstellungssache!

Möchtest du deinen neoos®X optimal nutzen und sein volles Potential ausschöpfen? Neben dem Aufspielen von Subliminal-Dateien, den Sprachkursen und Mental-Trainings, Coaching Inhalten und eigenen Dateien, kannst du auch verschiedene Frequenzeinstellungen vornehmen. Die 5 Ultraschallträgerfrequenzen kannst du je nach Aktivität einstellen und somit perfekt in den Alltag integrieren, um z.B. bessere Leistungen zu erzielen:

  • Gehirnfrequenz: 96 khz  – 96.000 Hz

Die Gehirnfrequenz kannst du einstellen, wenn du arbeitest, dich konzentrieren musst, den Fokus nach Außen richten willst und die Gehirnenergie aktivieren möchtest. Auch beim Sport, wenn du dich bewegst und gute Leistungen im Fokus hast, kannst du die Gehirnfrequenz des neoos®X nutzen. Wenn du dich auf stark befahrenen Straßen konzentrieren musst, z.B. im Feierabendverkehr, kannst du den Gehirnfrequenz Bereich anwenden. Diese Frequenz aktiviert den Muskeltonus und die Körperspannung. Achte darauf, dass du diese Einstellung nur tagsüber für 30 – 60 Minuten anwendest.

  • Darmfrequenz: 62 khz – 62.000 Hz

Trage den neoos®X tagsüber mit der Darmfrequenz Einstellung, wenn du dich entspannt konzentrieren willst, beispielsweise auf langen Autofahrten oder bei der Arbeit. In diesem Einstellungsbereich wird das Bauchgefühl stimuliert und aktiviert. Möchtest du dich endlich einmal so richtig entspannen, loslassen und regulieren? Dann nutze die Darmfrequenz Einstellung des neoos®X beim Meditieren, Ausruhen oder in der Nacht und freue dich über einen erholsamen Schlaf. Für diese Anwendung ist keine zeitliche Begrenzung vorgegeben.

  • Herzfrequenz: 43 khz – 43.000 Hz

Willst du dich entspannt konzentrieren und die Herzenergie nutzen? Dann stelle den neoos®X auf die Herzfrequenz ein und profitiere von einer konzentrierten Arbeitsweise. Auch beim Lernen kann dich diese Frequenz unterstützen. Wenn du einen Selbstheilungs- oder Regenerationsprozess in Gang setzen willst, trägst du den neoos®X mit der Herzfrequenz Einstellung. Selbst in der Nacht, während dem Schlaf oder auch beim Meditieren, ist die Herzfrequenz die richtige Wahl.

  • Wobbel Körper/ Body Frequenz: dynamischer Ausgleich im Frequenzbereich 30 khz – 144 khz

Der Frequenzbereich bewegt sich gleichmäßig, rhythmisch in einem Frequenzbereich von 30 khz – 144 khz und sorgt somit für einen dynamischen Ausgleich im gesamten, körpereigenen System. Dieses „Programm“ dient der Ganzkörperharmonisierung und wird maximal 15 – 30 Minuten, tagsüber verwendet.

  • Wobbelfrequenz Herz-Darm-Hirn: dynamische Verbindung im Frequenzbereich 43 khz – 96 khz

Dieser Frequenzbereich ist optimal, wenn du lernen willst und Inhalte vertiefen möchtest. Hast du eine lange Autofahrt vor dir, dann kannst du diesen Frequenzbereich anwenden, um dein Konzentrationsvermögen aufrecht zu erhalten. Der neoos®X aktiviert in diesem Bereich alle Intelligenzzentren und du bist in der Lage, das Wissen auf allen Ebenen, unterbewusst zu erfassen. Diese Frequenz Einstellung solltest du tagsüber anwenden, dafür sind keine zeitlichen Begrenzungen vorgesehen,

Vom Wobbeln und Rosa Rauschen

Wobbel-Frequenzen bewegen sich gleichmäßig und bringen dich von der Entspannung, in die Anspannung und erzeugen einem dynamischen Ausgleich im körpereigenen System. Doch das ist noch nicht alles, was der neoos®X leisten kann. Im neoos®X und auch in vielen Vorgängermodellen, ist zusätzlich auch das Breitbandsignal „Rosa Rauschen“ integriert, welches zu den akustisch hörbaren Frequenzen gehört. Innerhalb von 8-12 Minuten werden beide Gehirnhälften ausgeglichen. Dein Nervensystem wird stimuliert und die Wirkung ist sogar über eine Biofeedback-Messung nachweisbar. Durch das Rosa Rauschen werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, du steigerst deine Konzentrationsfähigkeit und harmonisierst deinen Körper auf allen Ebenen.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HINTERLASSE EINE ANTWORT


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}