,

Spendenaktion beim HSC 2000 Coburg

Am vergangenen Samstag durften wir beim Coburger Handballverein HSC 2000 Coburg unseren Verein KOSYS hilft e.V. vorstellen, mit dem wir Kinder mit Handicap und deren Familien unterstützen.♥️

Denn gerade Familien mit Kindern in gesundheitlichen Ausnahmesituationen sind häufig finanziell nicht in der Lage, umfangreiche Therapiekonzepte zu nutzen. Und da wir mit dem neoos® einen einfachen Zugriff auf eine phantastische Therapieunterstützung haben, ist das genau unser Weg, zu helfen! Der neoos® ist ein Ultraschallgenerator, der Menschen in die Lage versetzt, über die Haut zu hören und auf diese Weise besonders schnell und nachhaltig zu lernen. Doch seine Anwendungsgebiete reichen noch weiter – er kann ebenso für die Regulation von Spannung und Entspannung eingesetzt werden. Und genau das kommt unseren Therapien zu Gute. Bei unseren einwöchigen delphineoos® Therapiewochen werden Familien und deren behinderte Kinder mit einer einzigartigen Kombination aus Floating im körperwarmen Wasser und zeitgleicher neoos® Beschallung sowie Cranio-Sacral-Therapie behandelt.

Auch der kleine Elias und seine Familie wünschen sich, an unserer delphineoos® Therapie teilzunehmen, um seine Entwicklung zu fördern. Denn Elias erlitt während seiner Geburt aufgrund eines Sauerstoffmangels eine mittelstarke Gehirnschädigung.

Um ihm diese Therapie zu finanzieren, haben wir uns sehr über die tolle Gelegenheit gefreut, beim HSC 2000 Coburg Spenden zu sammeln. Vielen Dank dafür und natürlich ein riesengroßes Dankeschön an alle, die ihr Becherpfand gespendet haben.👏

Falls auch du Elias und seine Familie mit einer Spende unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Spende auf unserer KOSYS hilft e.V. Website. Um zielgerichtet für die Therapie von Elias zu spenden, bitte den Zweck „Elias“ angeben. 😊


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.