Bucherscheinung „Sprachen lernen – einfach. bequem. schnell.“

Neurowissenschaftler Josua Kohberg zeigt, wie einfach Sprachenlernen sein kann

So gut wie jeder ist in der Lage, eine Fremdsprache neu zu erlernen und das sogar in einer relativ kurzen Zeit. Wie genau das gehen kann, zeigt Josua Kohberg in seinem neuen Buch, das morgen erscheint. Stupides Vokabeln- und Grammatiklernen ist dabei unerwünscht, stattdessen plädiert er für gehirngerechtes Lernen auf der Basis von Hören und Nachahmen.

 

Den Wunsch, eine Fremdspreche neu zu erlernen bzw. bereits vorhandene Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern, hegen viele Menschen in Deutschland. „Bei den gängigen Lernmethoden und Kursangeboten dauert es jedoch viel zu lange, bis sich erste Erfolge einstellen. Deshalb geben viele Menschen nicht einfach nur auf, sondern glauben oftmals sogar, sie seien zu unbegabt dafür“, sagt Josua Kohberg. Der Autor, Neurowissenschaftler und Unternehmer kennt dies aus eigener Erfahrung und beschäftigt sich deshalb schon seit über 20 Jahren mit dem Phänomen des Sprachenlernens. In dieser Zeit hat er eine eigene Lernmethode samt darauf basierender Sprachkurse entwickelt. Die Grundlage dafür sind gehirngerechte Lerneinheiten und ein Gerät namens neoos®, das das Hören über die Haut ermöglicht und in einer wissenschaftlichen Studie bereits erfolgreich getestet wurde.

 

In drei Schritten zur neuen Sprache

Wie funktioniert diese Methode konkret? Vorbild ist der Lernprozess der Muttersprache, den als Kind so gut wie alle Menschen erfolgreich durchlaufen haben. Anders als Kinder müssen Erwachsene jedoch nur noch die neuen Wörter und nicht mehr deren Bedeutung lernen. Deshalb, so Kohberg, ist es möglich, bereits innerhalb von acht bis zwölf Wochen eine Sprache so gut zu lernen, dass man sich problemlos über allgemeine Themen unterhalten kann. Das Lernen selbst geschieht in drei Schritten, die Kohberg im Buch mit praktikschen Tipps aus der Praxis untermauert. Der erste Schritt besteht darin, in die neue Sprache „einzutauchen“, das heißt, die Sprache immer wieder zu hören und zu lesen. In einem zweiten Schritt wird das Gehörte oder Gelesene decodiert: Sätze und Redewendungen werden also Wort für Wort übersetzt. Auf diese Weise wird neben den Vokabeln gleichzeitig die Grammatik intuitiv mit erfasst. Der dritte Schritt ist schließlich das Sprechen. Der Lernexperte rät dazu, von Anfang an damit zu beginnen, das Gehörte nachzusprechen und jede Möglichkeit zu nutzen, um das neue Wissen in der Praxis zu erproben und zu festigen.

 

Die Einstellung ist entscheidend

Doch die beste Lernemethode hilft wenig, wenn die richtige Einstellung fehlt. Laut Kohberg ist es deshalb entscheidend, dass die nötige Motivation vorhanden ist – dass man also die neue Sprache wirklich lernen möchte. Gleichzeitig ist aber auch das Vertrauen in die eigene Person wichtig. Man sollte überzeugt sein, dass man die Wunschfremdsprache auch lernen kann – und eben nicht sprachunbegabt ist. Wie das funktionieren kann, ist ein weiterer Aspekt, der in „Sprachen lernen“ breiten Raum einnimmt.  

 

Sprachen lernen als Persönlichkeitsentwicklung

Über das Sprachenlernen und die passende mentale Einstellung hinaus, geht es im Buch von Josua Kohberg noch um eine weitere Sache: Der Autor möchte seine Leser auch auf eine spannende „Entwicklungs“-Reise mitnehmen und sieht den Erwerb einer Fremdsprache gleichzeitig als Entwicklung der Persönlichkeit an. „Eine neue Sprache bietet uns die Möglichkeit, Menschen, Länder und Kulturen viel intensiver kennenzulernen, Stück für Stück mehr über sie zu erfahren und sie zu verstehen“, sagt Josua Kohberg und ist überzeugt, dass diese Betrachtungsweise den Weg hin zu einer neuen Sprache nicht nur viel spannender macht, sondern, dass eine Kommunikation, bei der man sich auch über die Worte hinaus versteht, die Grundlage für mehr Menschlichkeit und weniger Konflikte in unserer Welt ist.

 

Informationen zum Buch:

Josua Kohberg ist nicht nur Autor und Neurowissenschaftler, sondern auch Unternehmer und Firmengründer der Kosys GmbH, über die er die von ihm entwickelten Sprachkurse vertreibt. Für die Leser seines Buches „Sprachen lernen“ hat Kohberg deshalb ein besonderes Extra parat: Im Buchpreis von 12,90 Euro ist ein Basissprachtraining im Umfang von drei Lektionen für Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch enthalten.

Sprachen lernen – einfach. bequem. schnell.

Softcover, 236 Seiten
KOSYS Verlag, 1. Auflage (16. März 2018)
ISBN 9-783981-217823
Größe / Gewicht: 14,8 x 10,8 x 21,0 cm, 366 g
Weitere Infos zum Buch: http://buch.josuakohberg.com.

Hinweis:

Sie möchten über das neue Buch von Josua Kohberg berichten? Auf Anfrage erhalten Sie das angefügte Foto in höherer Auflösung. Gerne schicken wir Ihnen auch ein Lese-Exemplar zu.

Was unsere Kunden meinen

  • Als ich vor zwei Jahren anfing, Ausbildungen in integraler Medizin in Englisch zu geben, wurde mir bewusst, wie sehr sich mein Englisch verdünn(isier)t hatte. Nach drei Monaten passivem Englisch Training ohne jeden aktiven Zeitaufwand waren meine US Freunde überzeugt, ich hätte einen Intensiv Sprachkurs belegt.
    www.dahlke.at

    Dr. Ruediger Dahlke
  • Am Anfang war ich schon ein wenig skeptisch, doch dann habe ich es einfach ausprobiert und bin jetzt nicht nur überzeugt, sondern regelrecht begeistert! Wirkungsvoll, entspannt und extrem zeitsparend Fremdsprachen lernen. Das einzige, das ich bereue ist, dass mir diese Erfahrung nicht schon früher begegnet ist.
    www.joerg-loehr.com

    Jörg Löhr
  • Der neoos® hilft mir, mich besser zu konzentrieren und seit ich ihn regelmäßig verwende, lerne ich meine Spanisch Vokabeln in der Hälfte der Zeit. Eine super Erfahrung, denn so kann ich mir viel Hausaufgabenzeit ersparen und Dinge machen die wirklich Spaß machen :). Ich finde ihn auch super zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag, da hilft mir mein neoos® abzuschalten, ruhig zu werden und schnell und tief einzuschlafen. Infos zu Zsa Zsa Buerkle und ihren aktuellen Projekten finden Sie unter www.zsazsainci.com.

    Zsa Zsa Inci Bürkle
  • KOSYS neoos® hat mich auf drei Ebenen voll überzeugt. 1. Die Verbesserung meiner Sprachfähigkeiten (Englisch) innerhalb kürzester Zeit. 2. Der angenehme und deutlich spürbare Chill-Effekt beim benutzen. 3. Die Zeitersparnis, da ich das Gerät im Grunde genommen fast überall und parallel zu anderen Tätigkeiten nutzen kann. Ich freue mich nun sehr darauf, den neoos® als Vertiefung meiner eigenen Kurse für unsere Teilnehmer vorzubereiten.​
    www.veitlindau.com

    Veit Lindau
  • Ich habe meinen neoos® mini seit September und habe mich zum kostenfreien Anwendertraining angemeldet, weil ich gerne weitere Anregungen haben wollte. Es gab viele Details, die mir weiterhelfen … vor allem die Nutzung für gesundheitliche Belange und die Nutzung für Inhalte, die nicht von der Firma KOSYS stammen. Bisher habe ich nur den Sprachkurs und die KOSYS CD's genutzt.

    Bettina R.
  • Die Anwendertrainings sind sehr informativ, ich werde meinen neoos® mini upgraden, da ich nun begriffen habe, was neben dem Sprachtraining alles machbar ist.

    Walter E.
  • Ich bin immer wieder erstaunt wie schnell bei KOSYS Mängel in Stärken verwandelt werden! Hatte mir der Französich Kurs mit dem 2-Tages Aktivierungs Seminar in Frankfurt bedingt gefallen, sind hier in dem Premiumpaket die erkannten Mängel nicht nur beseitigt, sondern zu einem „Runden“-Paket verbessert worden!

    Jochen S.
  • Es gefällt mir, dass bereits erworbenes Material bei der Höhe des Kaufpreises Berücksichtigung findet. Eine Wertschätzung gegenüber bestehenden Kundenbeziehungen. Vorbildlich!

    Sylke W.

 Erfahrungen & Bewertungen zu KOSYS GmbH anzeigen