Passives Lernen mit dem neoos®

Mit dem neoos® geht Lernen unter die Haut! Denn echtes Lernen passiert andauernd, ganz nebenbei und gehirngerecht.

Grafik über Zusammenspiel von Gesundheit, neoos® und Gehirn

Der neoos®

Ihr Turbolader für passives Lernen

Der neoos® ist ein Ultraschall-Generator, durch dessen Frequenzen Sie über die Haut hören und auf diese Weise neue Lerninhalte besonders schnell verinnerlichen können. Alles begann  Ende der 90er Jahre, als KOSYS™ Gründer und Neurowissenschaftler Josua Kohberg erkannte, dass das tägliche Hören einer Sprache der Schlüssel zum schnellen Lernerfolg ist. 1997 startete er die Entwicklung des heutigen neoos®, denn er wollte unbedingt mehrere Stunden pro Tag die neue Sprache "hören", ohne dafür extra Zeit einsetzen zu müssen.

Daher begann er sich mit der Idee der Knochenschall-Leitung auseinanderzusetzen, denn er wusste bereits, dass man über den Knochen Audioinformationen leiten konnte. Nach mehr als 800 ausgewerteten Patenten stellte sich heraus, dass es weit mehr als Knochenschall-Leitung gibt: die Leitung von Ultraschall-Frequenzen über die Haut. Und dieser Einsatz ist weitaus spannender und vielfältiger!

neoos® setzt sich aus dem lateinischen Wort „neo“ für „neu“ und „os“ für „operating system“ zusammen. Die Idee hinter dem Namen ist, auf eine neue und revolutionäre Art Informationen in die Verknüpfung zu bekommen. Quasi ein neues Lernsystem!

Josua Kohberg - Neurowissenschaftler & neoos® Entwickler

neoos_mini_Draufsicht

neoos® mini

für Einsteiger

  • Optimal für die Einzelanwendung in den Bereichen Sprachen lernen und Mental Training
  • Verfügt über einen Audioplayer
  • Zwei Ultraschall Trägerfrequenzen
  • Made in Germany
neoos_2_Draufsicht

neoos® 2

für Profianwender

  • Optimal für die parallele Nutzung von zwei Lerninhalten
  • Verfügt über zwei Audioplayer
  • Fünf Ultraschall Trägerfrequenzen
  • Bedienung über integriertes Touch Display

Die Technik des neoos®

Passives Lernen funktioniert ganz einfach nebenbei

Die Funktionsweise des neoos® basiert auf dem Prinzip „Hören über die Haut®“ – ein Konzept, auf das die Menschen in der Regel erstmal mit Skepsis reagieren. Doch wer schon mal das charakteristische „Klicken“ von Delfinen gehört hat, kann bestätigen, dass die Methode des neoos® funktioniert. Denn Delfine kommunizieren hauptsächlich im Ultraschall-Bereich, einem Frequenzbereich von 100 bis 200.000 Hz, der für menschliche Ohren eigentlich unhörbar ist.

Aber warum hören wir die Laute der Meeressäuger dann trotzdem? Weil unser größtes Organ, die Haut, die über das Wasser transportierten Schallwellen aufnehmen kann. Die Wahrnehmung von Ultraschallfrequenzen über die Haut wurde erstmals 1991 wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Die für das Innenohr nicht hörbaren Ultraschall-Frequenzen breiten sich im Körper aus, werden von unserem Gleichgewichtsorgan übermittelt und als hörbarer Impuls über den Hörnerv verarbeitet. Die vom neoos® verwendeten Frequenzen sind mit dem menschlichen Körper kompatibel und können daher über die Haut aufgenommen werden.

Ein weiterer großer Vorteil der Ultraschallfrequenzen: Sie wirken harmonisierend und regulieren den menschlichen Körper. Das wiederum ist förderlich für alle Arten des Lernens, da wir in diesen Frequenzbändern aufnahmefähiger sind und Inhalte schneller und tiefer verankern können!

Ultraschallfrequenzen

Der neoos® erzeugt Frequenzen im Bereich von 30.000 bis 144.000 Hertz, die sich an der in der Natur vorkommenden Bandbreite orientieren. Nicht nur das menschliche Nervensystem schwingt in diesen Bereichen - die Tierwelt (z.B. Fledermäuse, Delphine) verwendet derartige Frequenzen zur Kommunikation. Daher sprechen wir von biokompatiblen Frequenzen, die nachweislich förderlich und balancierend sind, da sie zum Körper in Resonanz treten können. Auf dieser Basis können körperlich-mentale Aktivitäten ausgeglichen werden.

Rosa Rauschen

Rosa Rauschen ist ein Breitbandsignal und enthält alle für das menschliche Ohr hörbaren Frequenzen. Die Anwendung führt innerhalb von nur 8 bis 12 Minuten zu einem Ausgleich der Gehirnhälften. Diese Stimulation des Nervensystems ist mit einer Klangmassage zu vergleichen. Die Wirkung des Rosa Rauschen führt zu einer deutlich beschleunigten Regeneration, zu einer Förderung der Selbstheilungskräfte, einer Steigerung der Konzentration und zu einer höheren Aufnahmefähigkeit.

Audiospuren

Das Training wird zu Audiospuren verarbeitet, die wie Bachplätschern klingen. Dies dient der Maskierung, durch die man die Inhalte mehrmals unbewusst wahrnimmt. Das ist vergleichbar mit der Situation in einem Restaurant. Man unterhält sich mit der Person gegenüber und gleichzeitig sprechen weitere Personen, deren Unterhaltungen man bewusst nicht hört, aber dennoch unbewusst wahrnimmt. Und genau diesen Effekt nutzt auch die Audiospur des neoos®.

„Josua Kohbergs System hat mich auf drei Ebenen überzeugt. Erstens - die Verbesserung meiner Sprachfähigkeiten innerhalb kürzester Zeit. Zweitens - der angenehme und deutlich spürbare Chill- Effekt. Drittens - die Zeitersparnis. Da ich den neoos im Grunde genommen fast überall und parallel zu anderen Tätigkeiten nutzen kann.“

Image is not available
Veit Lindau, Redner und Autor

“Vera F. Birkenbihl durfte ich in den 90ern live erleben und Ihre Idee vom passiven Lernen ist mir geblieben. Als es darum ging mein Englisch aufzufrischen, kam sie mir als erstes in den Sinn. Ich begann zu recherchieren, stiess auf den neoos® und voilà, da war ich auch schon mittendrin, in einer mir sehr vertrauten Welt des Lernens.”

Image is not available
Yvette Reinberger, Pädagogin

„Ich habe Englisch so gelernt, wie meine Muttersprache, hören, verknüpfen, verstehen und sprechen. Im Nachhinein betrachtet - genau wie diese Methode.
Mein Amerikaaufenthalt hat mich nicht nur im Ozean baden lassen, sondern eben auch in der englischen Sprache. Und genau das ist das, was uns der neoos® im Rahmen unserer Sprachkurse bietet.“

Image is not available
Katja Gröninger, Headcoach KOSYS Training

„Der neoos hilft mir, mich besser zu konzentrieren und seit ich ihn regelmäßig verwende, lerne ich meine Spanisch-Vokabeln doppelt so schnell. Das ist super, denn so kann ich mir viel Hausaufgabenzeit ersparen und Dinge machen, die wirklich Spaß machen :). Ich finde ihn auch super zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag, da hilft mir mein neoos abzuschalten, ruhig zu werden und tief einzuschlafen.“

Image is not available
Zsa Zsa Inci Bürkle, Schauspielerin
previous arrow
next arrow
Slider

Mehr über den neoos® erfahren?

In unserem Blog finden Sie weitere Informationen

Neurowissenschaftler-Josua-Kohberg-bei-Good-Vibes-München-2019

Josua Kohberg über den neoos®

Der neoos® ist ein Ultraschall-Generator, den Entwickler und Neurowissenschaftler Josua Kohberg auch gern als "Zell-Flüsterer" oder "Delphin an Ihrem Gürtel" bezeichnet. Die Technik dahinter ist eine sogenannte Modulationstechnik, die Ultraschallfrequenzen über Vibration mit der Haut in Kontakt bringt. So kann man quasi den Ultraschall über den Schalldruck auf der Haut „hören“.

EEG-Messung-bei-einer-Frau

Studie an der Universität Mainz

Im Jahr 2017 startete an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz die bisher interessanteste, wissenschaftliche Untersuchung zu Hören über die Haut®. In der Studie wurde getestet, ob durch den neoos® eine bessere Lerndisposition des Gehirns erzielt werden kann, sodass Lernprozesse effizienter ablaufen. Und die Ergebnisse waren ebenso genial wie verblüffend.

Dr-Diana-Henz-von-der-Universitaet-Mainz-über-den-neoos

So funktioniert der neoos®

Sie wollen sich in 03:20 Minuten einen ersten Überblick über die Funktionen des neoos® verschaffen? Dann haben wir ein kurzes Video mit Dr. Diana Henz vorbereitet. Sie ist Neurowissenschaftlerin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz , hat die neoos® Studie durchgeführt und erklärt wissenschaftlich fundiert, wie der neoos® und das Hören über die Haut® funktionieren.