Heute sagen wir DANKE…

… für Ihr Feedback auf ProvenExpert. Vor zwei Wochen sind wir mit der höchsten Stufe ausgezeichnet worden. Aktuell fließen fast 2.400 Bewertungen in die Bewertungen ein, mit durchschnittlich 4,97 von 5 Sternen haben wir ein TopRanking erreicht. Und das dank Ihrer Rückmeldungen.

Seit 2018 sind wir als Top Dienstleister ausgezeichnet, seit letzter Woche hat uns ProvenExpert nun auch mit dem Siegel TOP Empfehlung ausgezeichnet. Dieses Siegel basiert auf der Empfehlung, die unsere Kunden für uns aussprechen. In den letzten 3 Monaten haben mehr als 95 Prozent unserer Kunden in Ihrer Bewertung angegeben, das Sie uns jederzeit gerne weiter empfehlen.

Für dieses Vertrauen möchten wir uns von ganzem Herzen bedanken. Für ein kleines Familienunternehmen wir das unsere ist das tägliche Geschäftsleben und das Wachstum oft eine Herausforderung. Doch wie heißt es so schön auf neudeutsch: „alles eine Frage des Mindsets“. Die Grundhaltung von Simone und mir prägt natürlich auch unser Team. Nur wenn wir das lieben, was wir tun, werden wir die täglichen Herausforderungen im Rahmen einer WIN WIN WIN Situation meistern. 

Das heißt für uns ganz konkret – wir streben Tag für Tag nach der Balance für unsere Kunden, für uns selbst und für unser Unternehmen. Wir lernen jeden Tag dazu und es gelingt uns immer häufiger, das zeigen uns unter anderem auch Ihre Bewertungen auf Portalen wie ProvenExpert. 

Danke für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und unsere Produkte.

, , ,

Digitalheroes Festival 2019

…das Zeitalter der Digitalisierung verändert alles. 

So neu ist das ja nun auch wieder nicht, werden Sie vielleicht denken. Und doch gilt – alles neu macht der Mai. So lautet ein bekanntes Sprichwort. Denn neben dem Hinweis auf das wunderbare Erwachen der Natur um uns herum könnte der Mai für Sie in diesem Jahr tatsächlich noch etwas ganz anderes neu machen.

Und zwar Ihren aktuellen Wissenstand und Ihre Sichtweisen zum Thema Digitalisierung. So wunderbar das Erwachen der Natur ist, so verblüffend sind auch die Trends in der Digitalisierung. Oftmals sind die Trends so schnell, das wir den Trend erst dann bemerken, wenn er schon in unserem Alltag installiert ist. 
Heute winkt Ihnen das Glück, denn es gibt Geschenke im Wert von fast 3.000 €. Aber natürlich nur, wenn Sie bis unten weiterlesen ;-).
Also, zurück zum Thema Digitalisierung. 

Sind Sie ein Entscheider? Gestalten Sie Ihre Zukunft gerne selbst? Dann lade ich Sie am 10. Mai 2019 nach Stuttgart zum Digital Heroes Festival ein (ja, ich lade Sie wirklich ein, die Infos gibt’s weiter unten). Warum?

Ganz einfach – die Digitalisierung ist in vollem Gange und sorgt für einen Wandel in allen Branchen und Bereichen. Gerade für Unternehmer ist das eine große Herausforderung.

Und genau deshalb ist der 10. Mai so wichtig. Dort bekomm Sie aktuelle Impulse und einen sehr guten Überblick über die aktuellen Trends in der Digitalisierung. Das Thema ist nicht nur in aller Munde, es ist auch extrem schnell. Und genau das ist auch das Digital Heroes Festival. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das, was viele noch für einen Trend halten. Doch tatsächlich ist das meiste schon handfestes Tagesgeschäft.

Genau deshalb lege ich allen Entscheidern die Teilnahme am Digital Heroes Festival ans Herz. Und mit „Entscheider“ meine ich nicht nur die Entscheider in einem Unternehmen – ich meine jeden, der Entscheidungen für seine Zukunft trifft.

Denn für jeden einzelnen ist die Digitalisierung ein Bereich der persönlichen Zukunft. Ein Bereich, den es zu beobachten gilt. Wir entscheiden uns für einen beruflichen Weg, wir entscheiden uns, auf eine bestimmte Art zu lernen, wir entscheiden uns, unsere Zukunft zu gestalten und so weiter.

Und wenn wir uns nicht entscheiden, entscheidet jemand anders für uns. So einfach ist das.

Genau deshalb sollten Sie in Stuttgart dabei sein. Sie entdecken für sich und für Ihre Märkte – vielleicht auch für Ihre zukünftigen Märkte – neue Trends. Sie verstehen Technologien, die heute noch Zukunft sind und morgen schon unser Leben verändern.

Wissenstransfer auf höchstem Niveau. Denn eines ist auch klar. Das krasseste Netzwerk tragen wir noch immer in unserem Kopf. Wissen und Fähigkeiten wird uns die Digitalisierung nicht abnehmen, aber sie wird darüber bestimmen, wie wir Wissen und Fähigkeiten aufbauen. Und das ist eine der größten Chancen für Entscheider. Don’t be a Robot – das ist mein Slogan für Menschen im Zeitalter der Digitalisierung.

Und das ist auch mein Part als Redner auf dem Digital Heroes Festival. Ich werde in meinem Vortrag zeigen, wie einfach, wie schnell und wie digital wir heute zum Beispiel eine neue Sprache lernen. In nur 15 bis 20 Prozent der sonst üblichen Zeit. In 3 Monaten statt jahrelanger Qual sind sie bereits sprachfähig. Auch das ist ein Spektrum der Digitalisierung.

Wie genau das funktioniert, erfahren Sie in meinem Vortrag auf dem Digital Heroes Festival. Und ich darf Ihnen an dieser Stelle versprechen – es wird sich gelohnt haben, dabei zu sein.

Den der einzige Weg, die Zukunft vorherzusagen, ist die Zukunft zu gestalten. Und genau das passiert jeden Tag, immer und immer und immer wieder – in Ihrem Kopf. Sie gestalten die Zukunft – und dafür brauchen Sie immer wieder einen guten – sogar einen sehr guten – Überblick.

Hier gibt’s alle Infos: https://digitalhero.de/

Ich freue mich, Sie am 10. Mai in Stuttgart persönlich zu treffen. Und damit komme ich zu Ihrem Geschenk. Ich habe für meine Kontakte und Kunden 20 Freitickets zur Verfügung. Das Ticket kostet 147 Euro. Wenn Sie mir eine E-Mail an josua.kohberg@kosys.de schreiben, warum genau Sie das Geschenk im Wert von 147 Euro erhalten sollten, werde ich Ihnen ein Freiticket zukommen lassen. Sollten mehr als 20 Anfragen bei mir eingehen, entscheidet das Los.

In diesem Sinne sehen wir uns vielleicht schon nächste Woche in Stuttgart.

Herzliche Grüße,
Ihr Josua Kohberg

PS: Falls Sie keines meiner Freitickes ergattern, können Sie sich hier ein Ticket sichern…

,

Schneller lesen – ein Training mit neoos®

Hier kommt ein sehr einfaches Training in vier Schritten. Sparen Sie Zeit beim lesen, indem Sie Ihre Lesegeschwindigkeit in wenigen Tagen verdoppeln. Und das alles ohne Verständniseinbußen, in der Regel sogar mit Verständniserhöhung!

Idealerweise nutzen Sie ca. 30 Minuten vor Übungsbeginn und während der Übungen Ihren neoos® auf der Einstellung „Gehirn“ mit dem Mental Training Konzentration.


Schritt eins – bitte zwei Minuten lang ausführen

Fahren Sie mit einem Stift oder Ihrem Finger die Zeilen entlang, während Sie so schnell wie möglich lesen. Lesen ist eine Abfolge von sprunghaften Schnappschüssen des Auges (diese Augenbewegungen bezeichnet man auch als Sakkaden). Wenn Sie einen visuellen Anhaltspunkt haben, verhindert das Rücksprünge (welche Sie Zeit kosten).


Schritt zwei – bitte drei Minuten lang ausführen

Beginnen Sie jede Zeile, indem Sie das jeweilige dritte Wort fokussieren, und beenden Sie die Zeile, wenn Sie beim drittletzten Wort angekommen sind. So nutzen Sie Ihre Fähigkeit des peripheren Sehens (Sie lesen das Umfeld des eigentlichen fokussierten Bereiches). Obwohl Sie nur den Satzteil zwischen den fett gedruckten Worten mit den Augen fixieren, können Sie den ganzen Satz erfassen. Testen Sie das Vorgehen an diesem Beispielsatz:

Ich arbeite heute schon den ganzen Tag an mir selbst.

Verlagern Sie, wenn Sie sich daran gewöhnt haben, Anfangs- und Endpunkt noch weiter nach innen.


Schritt drei – bitte zwei Minuten ausführen

Nachdem Sie ausreichend geübt haben, versuchen Sie, nur noch Schnappschüsse – man nennt diese auch Fixationen – von jeder Zeile zu machen. Das heißt, Sie fixieren nur die von Ihnen bestimmten Anfangs- und Endpunkte einer Zeile.


Schritt vier – bitte drei Minuten ausführen

Üben Sie sich fünf Seiten lang darin, schneller zu lesen, als Sie den Inhalt aufnehmen könnnen, jedoch mit guter Technik (wie oben beschrieben). Erst dann beginnen Sie, in einer Geschwindigkeit zu lesen, die Sie als angenehm empfinden.

Das wird Ihre Wahrnehmung schärfen und Ihre Spitzengeschwindigkeit erhöhen. Das ist etwa so wie beim Autofahren, wo einem die Geschwindigkeit von 80 km/h normalerweise sehr schnell vorkommt, sich aber wie Zeitlupe anfühlt, wenn man auf der Autobahn vorher die ganze Zeit 220 gefahren ist. Um Ihre Lernfortschritte messbar zu machen, müssen Sie vor Beginn der Übungen Ihre Lesegewschwindigkeit in Worten pro Minute ermitteln. Dazu zählen Sie in einem beliebigen Buch die Anzahl der Worte aus zehn Zeilen zusammen und teilen das Ergebnis durch zehn, wodurch Sie die durchschnittliche Anzahl der Wörter pro Zeile erhalten. Wenn Sie dieses Ergebnis mit der Zeilenanzahl einer Seite multiplizeren, wissen Sie, wieviele Wörter eine Seite hat. Dann ist es ganz einfach. Wenn Sie vorher in einer Minute 1,25 Seiten (bei durchschnittlich 330 Wörtern pro Seite) gelesen haben, dann ist Ihre anfängliche Lesegeschwindigkeit 412,5 Wörter pro Minute.

Wenn Sie, nachdem Sie trainiert haben, 3,5 Seiten schaffen, dann sind das 1155 Wörter pro Minute und Sie zählen zu den schnellsten Lesern der Welt.

Möchten Sie Ihre Lesegeschwindigkeit noch weiter steigern? Dann darf ich Ihnen an dieser Stelle unser „Genial einfach LERNEN“ Set empfehlen. Darin enthalten ist ein ausführliches Erklärvideo sowie Arbeitsblätter zur Schnell Lese Methode bei vollem Verständnis.

Alle Informationen zum Set finden Sie auf www.glueckreich.de.

, ,

Anwendertraining Teil 3 – Mental Training

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Livewebinars vom 26. März 2019. Im dritten Teil des Anwendertrainings erhalten Sie von Josua Kohberg alle Infos zum Einsatz des neoos® im Bereich Mental Training und Coaching.


Untenstehend finden Sie die Linksammlung aus dem Anwendertraining. Die Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

Link zum Video der Universität Mainz (Kurzversion, 3:20 min)

Link zu unserem Hilfe Center: http://hilfe.kosys.de

Link zu unserem YouTube Kanal (Startseite)

Hier geht’s GlückReich® Website…