, ,

Anwendertraining Teil 2 – Sprachen lernen

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Livewebinars vom 6. März 2019. Im zweiten Teil des Anwendertrainings erhalten Sie von Josua Kohberg alle Infos zum gehirngerechten Sprachenlernen mit neoos® und den KOSYS Sprachkursen.


Untenstehend finden Sie die Linksammlung aus dem Anwendertraining. Die Links öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

Link zum Video der Universität Mainz (Kurzversion, 3:20 min)

Link zu unserem Hilfe Center: http://hilfe.kosys.de

Link zu unserem YouTube Kanal (Startseite)

neoos® und gesunder Schlaf

Das der neoos® die Gesundheit fördert, war schon während der Entwicklungszeit Ende der 90er Jahre klar. Bereits 1999 hat Josua Kohberg erste Biofeedback Messungen veranlasst, unter anderem bei einem Wiener Neurologen (damals noch mit einem 16-Kanal-EEG). Schon diese erste Messung hat deutlich gezeigt, das die körperliche Entspannung in nur 8 bis 12 Minuten eintritt.  Heute haben sich die Möglichkeiten im Bereich Biofeed genauso weiterentwickelt (in der aktuellen Studie an der Universität Mainz wurde ein 128 Kanal EEG verwendet) wie die neoos® Technologie.

Insgesamt liegen bis heute mehr als 50 Messreihen, Anwendungsbeobachtungen und wissenschaftliche Studien vor, welche die Wirkung des neoos® nachweisen und die nachhaltige Wirkung der körperlich-geistigen Regulation detailliert aufzeigen.

Aus der 2017 gestarteten Forschungspartnerschaft mit der Universität Mainz sind bereits mehrere Forschungs Ansätze entstanden. Der aktuellste Ansatz ist die Regulation der Schlafarchitektur. Die DAK hat in einer Studie tatsächlich beängstigende Zahlen veröffentlicht. 80 Prozent der deutschen Erwerbstätigen haben Schlafprobleme, teilweise mit erheblichen Einschränkungen im Alltag. Wenn auch Sie von Einschlaf- und / oder Durchschlafstörungen betroffen sind, bewerben Sie sich gerne als TeilnehmerIn an unserer Studie. Denn mit regulativen Wirkung des neoos® sowie dem optimieren Frequenz- und Mental Training werden Sie eine sehr interessante Alternative zu allem finden, was Sie bisher vermutlich erfolglos probiert haben.

Die Studie ist auf 200 Teilnehmer begrenzt und läuft vom 1. Oktober 2018 bis Mitte 2019. Warum sollten Sie dabei sein? Ganz einfach – als Teilnehmer erhalten Sie ein Leistungspaket im Wert von mehr als 1.000 Euro. Sie übernehmen allerdings nur einen kleinen, symbolischen Beitrag in Höhe von 99 €, den Hauptteil der Kosten tragen wir Sie.

Möchten Sie dabei sein? Dann bewerben Sie sich gerne unter www.kosys.info/schlafstudie

,

Anwendertraining

Josua Kohberg gibt regelmässig Livewebinare für KOSYS Kunden und Interessenten. In diesen Anwendertrainings erhalten Sie im ersten Teil wichtige Infos aus erster Hand, direkt vom Entwickler der neoos® Technologie. Im zweiten Teil der Livewebinare sind Sie dann an der Reihe. Sie dürfen Ihre Fragen zum Thema stellen und Josua Kohberg bleibt solange online, bis alle Ihre Fragen beantwortet sind.

Mit zwischenzeitlich mehr als 20 Jahren Erfahrung kennt er die Technologie und ihre Anwendung natürlich besser als jeder andere. Sie finden die aktuellen Webinartermine im Überblick auf https://kosys.edudip.com/webinars/

Hier finden Sie die aktuellen Termine und Themen:

, ,

Gutachten Spanisch Training

2017 startete an der Universität Mainz die bisher interessanteste, wissenschaftliche Untersuchung zu Hören über die Haut®. Das Forscherteam rund um Prof. Schöllhorn und Dr. Henz konnte mit einem der modernsten EEG Verfahren Europas die Wirksamkeit des neoos® zum wiederholten Mal nachweisen. Die detaillierten Informationen zu den Forschungsergebnissen finden Sie auch hier im Blog unter neoos® Studie Uni Mainz.

Das Ergebnis war – bescheiden ausgedrückt – einfach genial. Josua Kohberg sagte dazu: „Das Ergebnis war für uns natürlich vorhersehbar, nichts was wir nicht im Vorfeld gewusst hätten. Diese Rückmeldungen bekommen wir seit Jahren von tausenden, begeisterten Kunden. Und es ist trotzdem noch einmal eine andere Hausnummer, von einer renommierten Universität eine so klare, wissenschaftlich fundierte und eindeutige Aussage zu bekommen.“ Das Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung in wenigen Worten: „Ja, Hören über die Haut® mit dem neoos® funktioniert.“

Für das Forschungsteam rund um Prof. Schöllhorn und Dr. Henz waren die Ergebnisse allerdings so verblüffend, dass direkt nach Abschluss der Untersuchung ein spannender Vorschlag kam. Das Team wollte nicht „nur“ die Gehirnaktivität messen, sondern das ganze praktisch an einem Sprachkurs testen. Dafür organisierten wir einen Spanisch Sprachkurs mit 14 Studenten, welche im Normalfall vier Semester auf dem klassischen Weg Spanisch lernen sollten. Zu diesem Sprachkurs wurde ein Gutachten erstellt, und die Ergebnisse sind genauso wie die Funktion des neoos® revolutionär.

Die Studenten erreichten mit weniger als 35 aktiven Trainingsstunden das gleiche Ergebnis – teilweise sogar bessere Ergebnisse – im Vergleich zu 4 Semestern Spanisch Studium. Das bedeutet, das hier 200 Stunden aktiver Unterricht (plus Übungszeit zu Hause) über zwei Jahre gegen 35 Stunden innerhalb von drei Monaten gestellt werden können.

In der oben stehenden Grafik sehen Sie eine Gegenüberstellung des aktiven Zeiteinsatzes. Um den Level A2 zu erreichen, investieren Sie in einer klassischen Abendschule 400+ Stunden, im Studium 200+ Stunden und in einem sehr hochpreisigen Business Coaching sind es immer noch 176 Stunden. Mit einem KOSYS Sprachtraining reduziert sich die aktive Lernzeit auf 35 bis 40 Stunden. Und auch wenn Sie 50 bis 60 Stunden benötigen, ist die Benchmark immer noch deutlich zu sehen.

Natürlich ist das Ergebnis nicht 1:1 vergleichbar, denn tatsächlich hören Sie innerhalb der drei Trainingsmonate die Sprache mehr als 600 Stunden passiv über die Haut. Dieses Ergebnis zeigt ganz klar die massive Wirkung der passiven Aufnahme der Sprache über neoos®. Und das Beste – die 600 Stunden passives Hören laufen ganz einfach nebenbei. Es kostet Sie nicht eine Minute Ihrer wertvollen Zeit, den den neoos® Tag für Tag zu nutzen und damit Ihren Auslandsaufenthalt direkt auf Ihre Haut zu verlegen.


Arbeiten Sie in Lehre, Forschung oder Pädagogik und möchten das ausführliche Gutachten erhalten? Dann schreiben Sie uns gerne an service@kosys.de, Herr Kohberg wird sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.


Möchten Sie an einem kostenfreien Webinar mit Josua Kohberg teilnehmen?

Dann prüfen Sie doch, ob der nächste Termin für Sie passt. Zusätzlich erhalten Sie am Ende des Webinars ein Angebot über ein Einsteigerpaket mit 35 Prozent Preisvorteil. Das gibt es aber nur für Webinarbesucher. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, also gleich hier klicken und anmelden…